Willkommen auf StringtangaForum.net! Bitte einloggen oder hier klicken zum Registrieren!

mal damen strings tragen

Der StringtangaForum.net Shopping-Tipp:
Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Unterwäsche.

Re: mal damen strings tragen

Beitrag#191 von TimeToLive » Mi 1. Mär 2017, 18:28

Solange auf den Bildern sowie in den Beiträgen Strings und Stringbodys im Mittelpunkt stehen, sehe ich überhaupt kein Problem. Für welches Geschlecht die Strings produziert werden und von welchem Geschlecht sie letztendlich getragen werden, ist in meinen Augen irrelevant. - Ob einer Person ein Kleidungsstück steht oder nicht ist eine völlig andere Frage und letztendlich immer auch irgendwie vom persönlichen Geschmack und dem Einzelfall abhängig.

@andi_london:
Der einzige Kritikpunkt, der an mich per PN herangetragen wurde und den ich mittrage, betrifft die Größe der Bilder. Hier wäre es - insbesondere was die Lesbarkeit und "Scrollbarkeit" der Seite betrifft - günstig, wenn du anstelle der Orignalbilder ab sofort das kleinere Vorschaubild - welches es auch bei Pichostern gibt- einbinden würdest. Alternativ zum Einbinden von Bildern, die du bei externen Pichostern gespeichert hast, steht in Kürze im Stringdollar-Shop der Artikel "300 Pics" bereit, welcher die Anzahl der Bildspeicherplätze auf 300 Bilder erhöht.
LG
Thomas
TimeToLive
http://www.StringtangaForum.net - Auch Männer tragen Strings! - Why-Not?
Benutzeravatar
TimeToLive männlich
Administrator
Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!
Status:
undefined
 
Beiträge: 1991 Bilder: 21
Wohnort: Offenburg
Registriert: 14. Jan 2009
 
Bar: 10.288,57
Bank: 0,00
bedankte sich: 90 mal
Danke erhalten: 423 mal

Shopping-Tipp
10 EUR GESCHENKT - Jetzt Klicken!
Info ausblenden? - Einfach kostenlos registrieren und anmelden!

Re: mal damen strings tragen

Beitrag#192 von StringBoy87 » Mi 1. Mär 2017, 18:44

Ich denke auch, dass dieses Forum dazu dienen soll, die Akzeptanz von Männern im String (und die Allgemeine Akzeptanz anderen gegenüber) fördern soll.

Ich mag dennoch anzweifeln, das die vielen Beiträge von andi_london den "Herrenstringträgern" förderlich ist. Es ist ja eher eine "Crossdress" Leidenschaft, die mich persönlich nicht interessiert, aber die ich im allgemeinen akzeptiere.

Dennoch ist es so, dass diese Beiträge in diesem Forum eher eine andere Richtung treffen. Im allgemeinen passt es zwar - aber die Mengen an Bildern im Was tragt ihr heute und Stringbody-Tearth stören mich auch, da es mit dem Thema was viele hier erwarten nicht viel gemeinsam hat.

Andi_london: Fühl dich jetzt bitte nicht ausgegrenzt, für mich bist Du in diesem Forum willkommen. Aber ich schlage vor, dass du einen neuen Tearth für welchen Damenstring tragt ihr heute oder Damenstringbodys eröffnest, und dich dann da richtig austobst. So kann jeder selbst entscheiden was er überspringt und was er sehen will. Hoffe der Vorschlag ist ein Kompromiss für alle Seiten
Benutzeravatar
StringBoy87 männlich
Retropant-Träger
Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!
 
Beiträge: 49 Bilder: 4
Wohnort: Dortmund
Registriert: 07. Mai 2013
 
Bar: 207,60
Bank: 420,60
bedankte sich: 13 mal
Danke erhalten: 18 mal

Re: mal damen strings tragen

Beitrag#193 von leostring » Mi 1. Mär 2017, 19:00

also ich kann mit damenstrings garnichts anfangen. aber ich bin der meinung, wir sollten tolerant miteinander umgehen, egal welche richtung der einzelne bevorzugt. das thema strings ist schliesslich recht vielfältig.
Benutzeravatar
leostring männlich
String-Kaiser
Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!
 
Beiträge: 1362
Wohnort: berlin-brandenburg
Registriert: 22. Jan 2009
 
Bar: 12.144,00
bedankte sich: 242 mal
Danke erhalten: 247 mal

mal damen strings tragen

Beitrag#194 von Timstring » Do 2. Mär 2017, 11:11

Jetzt habe ich aber (leider) eine Diskussion losgetreten... und muss sagen, dass ich vielleicht etwas zu hart gegen andi_london geschrieben habe. Ich bin allerdings der Meinung und dazu stehe ich weiterhin, dass andi_london inzwischen fast jeden Tag neue Bilder in Strings und auch Bodys hier reingesetzt hat und somit genau diese beiden Themen "allein beherrscht" hat und somit genau nicht unbedingt aus Sicht der "normalen" Stringer einen Beitrag geleistet hat! Sorry, aber ich möchte andi_london in seinen Strings und Bodys für Frauen in der Öffentlichkeit nicht sehen wollen, denn da kann ich nur verstehen, wenn in Bädern oder Thermen Verbote ausgesprochen werden. Da sehe ich sogar ein, dass die Angestellten von Thermen das auch müssen udn Verbote aussprechen müssen, genauso wie, wenn man mit minimalsten Strings für Herren sich zeigen will, wo nicht einmal Alles verdeckt ist! Da gibt es hier ja auch User, die mit minimalsten Teilen" glänzen" wollen und so in der Öffentlichkeit den Ruf der anderen Stringträger in Mißkredit bringen und somit den String am Mann zum Verbot des öffentlichen Tragens bringen! Sorry, aber ich bleibe dabei, dass andi_london eine Art "Exot" hier ist, denn auch wenn z. B. Stringkater in einem Damenbody sich zeigt (und ehrlich mal Stringkater, bei Dir sieht das sehr sexy aus und man schaut sich das auch gern mal an...), ist der ständig Anblick von neuen Stringbodys schon eine Art Sucht und vielleicht auch krankhaft! Ich gebe es zu, auch ich für mich bin "stringsüchtig", lebe diesen Fetisch auch aus, habe aber eben auch meine eigene Meinung zum String für den Mann und äußere diese und zeige dies auch öffentlich! Ich trage damit nicht bei, dass der String in Verruf kommt! Es haben im Übrigen einige andere User auch schon dazu (nicht so offen...!) geschrieben, dass es langsam einseitig wird, wenn man zu diesen speziellen beiden Themen immer nur noch einen User sieht... Ich schau immer mal rein, weil ich gerade die ganz weinigen anderen User-Beiträge lesen oder auch sehen wollte, die aber immer weniger wurden, weil andi_london halt täglich neue "Bilder" reinsetzte. Von mir aus kann JEDER tun und lassen was er will, kann seinen Fetisch nachgehen und sich wohlfühlen, aber es sollte in einem gewissen Verhältnis sein. Stringkater hat so z. B. seine eigene Seiten zum Nachverfolgen und Nachlesen ins Netz gestellt und die sind echt sehr sehr interessant und super informativ, auch wenn ich wirklich nicht auf Frauenbekleidung stehe...! Er beschreibt das aber so interessant und toll, dass man super nachverfolgen kann, wie die Auswahl erfolgt und wie er sich auch zeigt, ist schon toll finde ich! Die Ästhetik stimmt hierbei absolut und er schreibt ja auch über andere Themen, die uns Männer auch noch interessiert...!
Ich wollte mit meinen Zeilen andi_london nicht weh tun, ich habe halt meine Meinung, habe meine Gedanken "öffentlich" gemacht, weil genau diese beiden Themen nur noch von einem User bestimmt waren und die Ästhetik auch nicht gerade dazu paßte...
Ich bin nun mal der "böse" Bube, der offen das auch geschrieben hat, aber klar kann andi_london tun und lassen was er will, ich tue das für mich mit meinem "Stringtick" ja auch weiterhin, aber er kann bei dieser "Bilderflut" auch gern auch eine eigene Seite machen und ab und zu hier Bilder reinsetzen, damit die Vielfalt an Userbeiträgen genau zu diesen beiden Themen wieder ins Lot kommt. Mehr wollte ich gar nicht dazu sagen bzw. Schreiben! Sorry andi_london für die vielleicht falsche Reaktion meinerseits, aber es wurde einfach zu viel und sorry, ich sehe das StringtangaForum halt doch noch in einem anderen Licht, dass Mann als Mann String zeigen kann und darf und sich u.a. auch darüber austauschen kann. Für Frauen im String gilt das aber auch zu 100%! Nur Dein Thema ist hier nicht verkehrt, sollte aber halt eine Art Nische und "Teilbeitrag" sein und nicht in eine Art "krankhafter Bilderflut" enden... Sorry, ich wußte jetzt nicht wie ich es anders ausdrücken sollte... Du kannst uns sollst natürlich hier weiter aktiv sein, so wie das JEDER hier tun und lassen kann, wie er es für richtig hält, nur die "Dosis macht auch die Musik" und die war aus meiner Sicht zu viel.... :(
Benutzeravatar
Timstring männlich
Mr.String II/2013
Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!
 
Beiträge: 1925 Bilder: 40
Wohnort: Thüringen
Registriert: 04. Feb 2009
 
Bar: 126,30
Bank: 30.100,00
bedankte sich: 469 mal
Danke erhalten: 214 mal

Re: mal damen strings tragen

Beitrag#195 von JohnnyB » Do 2. Mär 2017, 13:51

Mit dem Beitrag von Thomas alias TimeToLive alias Modi haben wir ja einen guten Lösungsvorschlag. Das Thema "mal damen strings tragen" dient weiter zur Diskussion und Fotos können vereinzelt (!) reingesetzt werden. Serien von Bildern kann jeder User in seiner Galerie veröffentlichen. Auf neue Bilder in der eigenen Galerie darf sicher auch mal im thread hingewiesen werden.... und alle sind glücklich.... ;)
Benutzeravatar
JohnnyB männlich
String-Legende
Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!
Status:
Stringbodyfan
 
Beiträge: 544 Bilder: 61
Registriert: 11. Aug 2013
 
Bar: 488,50
Bank: 6.115,00
bedankte sich: 84 mal
Danke erhalten: 94 mal

Re: mal damen strings tragen

Beitrag#196 von Stringkater » Do 2. Mär 2017, 14:21

Timstring hat geschrieben:Jetzt habe ich aber (leider) eine Diskussion losgetreten... und muss sagen, dass ich vielleicht etwas zu hart gegen andi_london geschrieben habe. Ich bin allerdings der Meinung und dazu stehe ich weiterhin, dass andi_london inzwischen fast jeden Tag neue Bilder in Strings und auch Bodys hier reingesetzt hat und somit genau diese beiden Themen "allein beherrscht" hat und somit genau nicht unbedingt aus Sicht der "normalen" Stringer einen Beitrag geleistet hat!


Ja, in der Tat. Ich finde dass dein Beitrag leider etwas zu emotional und angreifend war. Hätte etwas sachlicher sein können. Aber ich muss mich da auch manchmal bemühen.

Alleine Beherrscht? Bei ca. 4600 Beiträgen in "Was tragt ihr gerade drunter?" Teil 1-4 trägt andi_london ca 5% bei. Vielleicht ist in in diesen Threads sehr aktiv, aber von "alleine beherrscht" würde ich hier nicht sprechen.

Timstring hat geschrieben:Sorry, aber ich möchte andi_london in seinen Strings und Bodys für Frauen in der Öffentlichkeit nicht sehen wollen, denn da kann ich nur verstehen, wenn in Bädern oder Thermen Verbote ausgesprochen werden. Da sehe ich sogar ein, dass die Angestellten von Thermen das auch müssen udn Verbote aussprechen müssen, genauso wie, wenn man mit minimalsten Strings für Herren sich zeigen will, wo nicht einmal Alles verdeckt ist! Da gibt es hier ja auch User, die mit minimalsten Teilen" glänzen" wollen und so in der Öffentlichkeit den Ruf der anderen Stringträger in Mißkredit bringen und somit den String am Mann zum Verbot des öffentlichen Tragens bringen!


Vielleicht möchten dich viele Menschen auch nicht in Strings in der Öffentlichkeit sehen. Wieso nimmst du dir hier für deine Dinge das Recht es zu tun, verbietest es aber jemand anderem? Warum es in Bändern und Thermen zu verboten kommt liegt daran, dass dort Microstrings getragen werden, wie du schon sagst, oder sie ggf. transparent sind. Ich lese hier immer nur dass alle User gute Erfahrungen mit normalen Strings gemacht haben. Denkst du wirklich, dass andi_london mit Damenunterwäsche ins Schwimmbad geht? Ich glaube nicht!

Timstring hat geschrieben:Sorry, aber ich bleibe dabei, dass andi_london eine Art "Exot" hier ist, denn auch wenn z. B. Stringkater in einem Damenbody sich zeigt (und ehrlich mal Stringkater, bei Dir sieht das sehr sexy aus und man schaut sich das auch gern mal an...), ist der ständig Anblick von neuen Stringbodys schon eine Art Sucht und vielleicht auch krankhaft!


Danke für das Kompliment Timstring, aber ich habe gar kein Damenbody.. Ok, den Neopren-Badebody, aber den haben hier einige männliche User :)

Und ich bleibe bei der Meinung, dass wir alle Exoten unserer Gesellschaft sind :) Stringsüchtig sind wir doch fast alle denke ich, aber warum sollte es krankhaft sein? Er hat nun mal viele Strings und Bodys und postet diese in dem Thread, das zum Thema passt. Ich sehe darin immer noch kein Problem. Dass die Bilder nicht seitenfüllend groß sein sollten, hat Thomas geschrieben und da wird wohl eine Änderung kommen, wenn er diese mit dem richtigen Link einbindet.

Timstring hat geschrieben:Ich gebe es zu, auch ich für mich bin "stringsüchtig", lebe diesen Fetisch auch aus, habe aber eben auch meine eigene Meinung zum String für den Mann und äußere diese und zeige dies auch öffentlich!


Deine Meinung kannst du auch äußern, aber es wäre wünschenswert die Worte so zu wählen, dass du niemanden damit angreifst.

Timstring hat geschrieben:Ich trage damit nicht bei, dass der String in Verruf kommt!


Woher möchtest du denn genau wissen, dass dein Beitrag von String Tragen in der Öffentlichkeit immer positiv ist? Dazu müsstest du ja jeden Menschen fragen der dich sieht, ob er jetzt ein positiveres Bild von String-Tangas bei Männern hat. andi_londons Sachen sind Unterwäsche und keine Badekleidung. Du wirst mit deinen knappen Badestings wohl mehr auffallen, als er mit seiner Unterwäsche unter der Kleidung.

Timstring hat geschrieben:Es haben im Übrigen einige andere User auch schon dazu (nicht so offen...!) geschrieben, dass es langsam einseitig wird, wenn man zu diesen speziellen beiden Themen immer nur noch einen User sieht... Ich schau immer mal rein, weil ich gerade die ganz weinigen anderen User-Beiträge lesen oder auch sehen wollte, die aber immer weniger wurden, weil andi_london halt täglich neue "Bilder" reinsetzte.


Sorry, das ist aber auch nur deine Annahme. Woher willst du denn wissen, dass kaum noch User dort posten, weil zu viele Bilder von andi_london gepostet wurden? Ich habe eher beobachtet, dass ganz allgemein in den letzten Wochen sehr wenig geschrieben wurde.

Timstring hat geschrieben:Von mir aus kann JEDER tun und lassen was er will, kann seinen Fetisch nachgehen und sich wohlfühlen, aber es sollte in einem gewissen Verhältnis sein. Stringkater hat so z. B. seine eigene Seiten zum Nachverfolgen und Nachlesen ins Netz gestellt und die sind echt sehr sehr interessant und super informativ, auch wenn ich wirklich nicht auf Frauenbekleidung stehe...! Er beschreibt das aber so interessant und toll, dass man super nachverfolgen kann, wie die Auswahl erfolgt und wie er sich auch zeigt, ist schon toll finde ich! Die Ästhetik stimmt hierbei absolut und er schreibt ja auch über andere Themen, die uns Männer auch noch interessiert...!


Erneut danke für dein Lob :-)

Timstring hat geschrieben:Ich wollte mit meinen Zeilen andi_london nicht weh tun, ich habe halt meine Meinung, habe meine Gedanken "öffentlich" gemacht, weil genau diese beiden Themen nur noch von einem User bestimmt waren und die Ästhetik auch nicht gerade dazu paßte...


Ich finde auch manche Bilder hier im Forum nicht besonders ästhetisch, aber ich gucke sie einfach nicht an. Wenn ich sie nicht sehen will, verbiete es nicht dem anderen, nur weil sie nicht mein Geschmack ist.

Timstring hat geschrieben:Ich bin nun mal der "böse" Bube, der offen das auch geschrieben hat, aber klar kann andi_london tun und lassen was er will, ich tue das für mich mit meinem "Stringtick" ja auch weiterhin, aber er kann bei dieser "Bilderflut" auch gern auch eine eigene Seite machen und ab und zu hier Bilder reinsetzen, damit die Vielfalt an Userbeiträgen genau zu diesen beiden Themen wieder ins Lot kommt.


Thomas sieht hier bei seinen Beiträgen kein Problem.

Timstring hat geschrieben:Mehr wollte ich gar nicht dazu sagen bzw. Schreiben! Sorry andi_london für die vielleicht falsche Reaktion meinerseits, aber es wurde einfach zu viel und sorry, ich sehe das StringtangaForum halt doch noch in einem anderen Licht, dass Mann als Mann String zeigen kann und darf und sich u.a. auch darüber austauschen kann. Für Frauen im String gilt das aber auch zu 100%! Nur Dein Thema ist hier nicht verkehrt, sollte aber halt eine Art Nische und "Teilbeitrag" sein und nicht in eine Art "krankhafter Bilderflut" enden... Sorry, ich wußte jetzt nicht wie ich es anders ausdrücken sollte... Du kannst uns sollst natürlich hier weiter aktiv sein, so wie das JEDER hier tun und lassen kann, wie er es für richtig hält, nur die "Dosis macht auch die Musik" und die war aus meiner Sicht zu viel.... :(


Die Beiträge der Männer und Themen über String-Tanga Tragen bei Männern dominieren doch bestimmt mehr als 99,9% des ganzen Forums. Ich denke nicht dass andi_londons Beiträge hier eine "Gefahr" werden könnten und das Forum zu "feminin" wird :)

Das Verhältnis von Beiträgen verschiedener User im einen uns selben Thread wird wohl nie gleich und ausgewogen sein, da jeder seine eigenen Themen und Interessen hat. Deiner Meinung mag er dort zu aktiv sein, aber das ist total subjektiv. Der andere schreibt vielleicht in einem anderen Thread sehr viel zu einem Thema, willst du ihm das auch verbieten, oder ist es in dem Fall ok, weil es dich auch interessiert? Wäre unfair, oder?


Auch dass ich hier deine Texte auseinandergenommen habe und ständig mein Senf dazu gehe, soll kein Angriff auf dich sein, ich versuche das nur sachlich zu klären und zu erinnern, warum wir alle hier sind und dass die Toleranz und Akzeptanz doch so wichtig sind. Ich kann dennoch verstehen, dass wenn andi_london nun mal so ein großes Interesse an seiner Damenwäsche hat, nun mal auch viel berichten kann/möchte. Naja, wie Thomas schon zuletzt sagte, er sollte die Bilder als Link mit Miniaturvorschau posten, dann sind sie auch nicht mehr so "aufdringlich" in Bezug auf Größe.
Liebe Grüße, Stringkater | ->meine Dessous-Sammlung<-
Mein String gibt über nichts Auskunft, außer über meine Individualität!
Bild
Benutzeravatar
Stringkater männlich
Mr.Tanline 2011
Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!
Status:
stringshopping...
 
Beiträge: 1345 Bilder: 120
Registriert: 25. Jul 2010
 
Bar: 1.111,60
Bank: 26.239,80
bedankte sich: 92 mal
Danke erhalten: 350 mal

Re: mal damen strings tragen

Beitrag#197 von Purgatorio » Fr 3. Mär 2017, 06:35

Mann, Mann, Mann..... das nimmt ja hier Ausmaße an, dass man es kaum glauben mag :roll:
Ich persönlich finde, jeder soll seine Fotos posten können, solange die Forenregeln nicht verletzt werden. Ob man jetzt einen Thread anklickt oder sich gar in diesem Thread aktiv an der "Diskussion" beteiligt, kann und muss jeder für sich selbst entscheiden.
Ich mag das Forum hier wirklich sehr gerne, da sich meist sehr interessante Diskussionsverläufe ergeben. Aber die beiden Threads "Was trägst Du gerade drunter" und "Stringbodies" finde ich mit Abstand die überflüssigsten Threads, die ich erst gar nicht anklicke; denn ich finde es nur mäßig spannend, bei "Was trägst Du gerade drunter" als Beitrag zu lesen: "Heute mal wieder einen Bruno Banani (oder egal welche Marke) in dunkelblau (oder egal welche Farbe!!)". Da kann sich doch gar keine (zumindest sinnvolle) Diskussion entwickeln. Entsprechend haben sich diese Threads schon längst zu einem "Monolog" von einzelnen Usern entwickelt, und die Tatsache dass der Thread "Was trägst Du gerade drunter" mittlerweile in der x-ten Auflage erscheint, stimmt mich persönlich nun nicht gerade zuversichtlich.
An den übrigen Beiträgen werde ich mich aber weiterhin gerne beteiligen und habe Spaß daran!
Benutzeravatar
Purgatorio männlich
String-Träger
Seit über 2 Jahren dabei!Seit über 2 Jahren dabei!
 
Beiträge: 396 Bilder: 2
Registriert: 09. Jun 2015
 
Bar: 5.933,10
bedankte sich: 40 mal
Danke erhalten: 135 mal

Re: mal damen strings tragen

Beitrag#198 von KorbenDallas » Fr 3. Mär 2017, 23:19

Ich stimme Timstring voll zu. Ich finde die Bilderflut mit Damenunterwäsche total nervig.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
KorbenDallas Geschlecht: Keine Angabe
String-Träger
Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!
Status:
KorbenDallas
 
Beiträge: 307
Registriert: 03. Okt 2011
 
Bar: 8.628,00
bedankte sich: 21 mal
Danke erhalten: 45 mal

Re: mal damen strings tragen

Beitrag#199 von TimeToLive » Sa 4. Mär 2017, 11:51

Um nun hier ein Abschluss drunter zu setzen, folgender Hinweis:

Wer sich - aus welchen Gründen auch immer - von einen bestimmten anderen Usern "gestört" fühlt, hat die Möglichkeit den User auf seine persönliche Ignorierliste zu setzen und bekommt fortan keine Beiträge von ihm mehr angezeigt.

Hierzu genügt es das Profil des Users aufzurufen und in der rechten Spalte unter "Kontaktdaten" den Punkt "Zu den ignorierten Mitgliedern hinzufügen" auszuwählen. Alternativ lassen sich die igonierten User direkt im Persönlichen Bereiche unter "Kontakte" verwalten: ucp.php?i=zebra&mode=foes

Um PN zu unterbinden können in den Einstellungen entsprechende Regeln definiert werden, durch die die PN z.B. automatisch gelöscht werden.


Außerdem zitiere ich mich nochmals selbst:
TimeToLive hat geschrieben:Solange auf den Bildern sowie in den Beiträgen Strings und Stringbodys im Mittelpunkt stehen, sehe ich überhaupt kein Problem. Für welches Geschlecht die Strings produziert werden und von welchem Geschlecht sie letztendlich getragen werden, ist in meinen Augen irrelevant. - Ob einer Person ein Kleidungsstück steht oder nicht ist eine völlig andere Frage und letztendlich immer auch irgendwie vom persönlichen Geschmack und dem Einzelfall abhängig.


Damit ist zu diesem "Problem" von meiner Seite und für dieses Forum alles gesagt. Ich behalte mir vor, Beiträge zu editieren, in denen das Thema - aus Frust, Langeweile, Trotz oder weshalb auch immer - wieder und wieder aufgekocht wird. Niemand ist verplichtet sich jedes Thema von A-Z durchzulesen.

Danke fürs Verständnis. 8-)
LG
Thomas
TimeToLive
http://www.StringtangaForum.net - Auch Männer tragen Strings! - Why-Not?
Benutzeravatar
TimeToLive männlich
Administrator
Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!
Status:
undefined
 
Beiträge: 1991 Bilder: 21
Wohnort: Offenburg
Registriert: 14. Jan 2009
 
Bar: 10.288,57
Bank: 0,00
bedankte sich: 90 mal
Danke erhalten: 423 mal

Re: mal damen strings tragen

Beitrag#200 von JohnnyB » Mi 27. Dez 2017, 09:59

Mal ne Frage an die Träger von Damenstrings bezüglich der Größen: Was entspricht jeweils den Damengrößen 34/36 - 38/40 - 42/44 in Herrengrößen?
Hat da jemand Erfahrung? Klar, dass es immer eine Toleranz nach oben und unten gibt. Ein Anhaltspunkt wäre aber doch hilfreich... :)
JohnnyB
Benutzeravatar
JohnnyB männlich
String-Legende
Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!
Status:
Stringbodyfan
 
Beiträge: 544 Bilder: 61
Registriert: 11. Aug 2013
 
Bar: 488,50
Bank: 6.115,00
bedankte sich: 84 mal
Danke erhalten: 94 mal

Shopping-Tipp

Weitere Themen


VorherigeNächste

Zurück zu String als Unterwäsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast