Willkommen auf StringtangaForum.net! Bitte einloggen oder hier klicken zum Registrieren!

Berufswunsch: Youtuber!

Der StringtangaForum.net Shopping-Tipp:
Für (fast) alles, was weder direkt noch indirekt etwas mit Strings zu tun hat ist hier der richtige Platz!

Berufswunsch: Youtuber!

Beitrag#1 von JohnnyB » Mi 29. Nov 2017, 16:39

Kids wollen heute nicht mehr Lokführer werden oder Astronaut - sondern Youtuber!
Da kannst Du Millionär werden mit ein paar Videos - sagen sie.
Ob sich mit Stringtanga-Videos auch Millionen machen lassen?
(Ihr müsst nicht fragen: Ich bitte nicht!.... :D)
Benutzeravatar
JohnnyB männlich
(Threadstarter)
String-Träger
Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!
Status:
Stringbodyfan
 
Beiträge: 482 Bilder: 34
Registriert: 11. Aug 2013
 
Bar: 522,00
Bank: 5.094,00
bedankte sich: 72 mal
Danke erhalten: 84 mal

Shopping-Tipp
10 EUR GESCHENKT - Jetzt Klicken!
Info ausblenden? - Einfach kostenlos registrieren und anmelden!

Re: Berufswunsch: Youtuber!

Beitrag#2 von leostring » Mi 29. Nov 2017, 17:16

wahrscheinlich nicht. der kreis der stringträger ist dafür wohl zu klein. aber heutzutage ist in dem bereich youtube alles möglich.
Benutzeravatar
leostring männlich
String-Kaiser
Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!
 
Beiträge: 1324
Wohnort: berlin-brandenburg
Registriert: 22. Jan 2009
 
Bar: 11.827,00
bedankte sich: 234 mal
Danke erhalten: 234 mal

Re: Berufswunsch: Youtuber!

Beitrag#3 von trm_string » Mi 29. Nov 2017, 21:36

JohnnyB hat geschrieben:
Ob sich mit Stringtanga-Videos auch Millionen machen lassen?



Der Erfolg wird davon abhängen, wie gut die Videos den gängigen Vorurteilen bedienen.

Beispiel 1: eine Gruppe HipHop-Jungs in knielangen Säcken mit herumhopsenden Stringmädels.
Beispiel 2: Bierbäuche in Borat-Strings.

Diese Liste lässt sich mit etwas Phantasie endlos verlängern . . .

.
Benutzeravatar
trm_string männlich
String-Träger
Seit über 1 Jahr dabei!
 
Beiträge: 229 Bilder: 3
Registriert: 28. Apr 2016
 
Bar: 3.341,30
bedankte sich: 29 mal
Danke erhalten: 71 mal

Re: Berufswunsch: Youtuber!

Beitrag#4 von Stringkater » Mi 29. Nov 2017, 22:53

Mein Eindruck ist, dass neben den Themen vor allem die Sympathie der Youtuber eine wichtige Rolle spielt. Als Stringträger mit Videos wird man wohl erstmal allen Klischees nach in eine Schublade eingeordnet. Ich denke nur ein kleiner Teil von Menschen würden sich sowas ernsthaft anschauen, für die meisten wäre das wohl eher eine Belustigung. Die Hersteller zeigen ja auch gute Fotos von Männern und Frauen mit "Idealbodys". Ich wüsste jedenfalls nicht was den Kanal füllen sollte, alle Infos gibts hier oder eben bei den Herstellern. Dann vielleicht höchstens im Stil der Livestyle-/ PR-Videos die das "traumhafte" Leben von Stringträgern an Traumständen auf der ganzen Welt zeigen...
Liebe Grüße, Stringkater | ->meine Dessous-Sammlung<-
Mein String gibt über nichts Auskunft, außer über meine Individualität!
Bild
Benutzeravatar
Stringkater männlich
Mr.Tanline 2011
Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!
Status:
stringshopping...
 
Beiträge: 1309 Bilder: 120
Registriert: 25. Jul 2010
 
Bar: 653,50
Bank: 26.259,80
bedankte sich: 89 mal
Danke erhalten: 335 mal

Re: Berufswunsch: Youtuber!

Beitrag#5 von TimeToLive » Do 30. Nov 2017, 18:54

Stringkater hat geschrieben: Dann vielleicht höchstens im Stil der Livestyle-/ PR-Videos die das "traumhafte" Leben von Stringträgern an Traumständen auf der ganzen Welt zeigen...


Grundsätzlich könnte das auf jeden Fall ein Weg zum Erfolg sein. Leider fürchte ich, dass das Unterfangen als Mann vermutlich schwierig werden dürfte, aber eine Frau hat hier höchstwahrscheinlich gute Chance, solange das Video nicht billig rüberkommt. Zum einen weil Strings bei Frauen "gewohnter" und zum anderen weil Strings (insbesondere) von vielen Männern bei Frauen durchaus "erwünscht" sind. Ein Beispiel hierfür wäre Sarah Kohan, über dir wir uns vor einigen Monaten in diesem Thread (Link) unterhalten haben. Damals hatte sie auf Instagram knapp 500000 Follower, aktuell sind es bereits 840000. Es wäre durchaus denkbar, dass sie - bedingt durch die regelmäßigen Nachfragen nach ihrer Bademode - auf diesem Weg den einen oder anderen Dollar verdient.

Einen ähnlicher Erfolg halte ich für eine Frau durchaus auch bei Youtube für möglich, denke jedoch, dass Youtube da vermutlich etwas restriktiver sein dürfte, was die Videos betrifft und die Gefahr, dass der Account plötzlich dicht ist, höher sein dürfte. - Spätestens wenn die Abonenntenzahl bestimmte Grenzen überschreitet.
LG
Thomas
TimeToLive
http://www.StringtangaForum.net - Auch Männer tragen Strings! - Why-Not?
Benutzeravatar
TimeToLive männlich
Administrator
Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!
Status:
undefined
 
Beiträge: 1963 Bilder: 21
Wohnort: Offenburg
Registriert: 14. Jan 2009
 
Bar: 9.964,07
Bank: 0,00
bedankte sich: 88 mal
Danke erhalten: 403 mal

Re: Berufswunsch: Youtuber!

Beitrag#6 von leostring » Do 30. Nov 2017, 23:06

ich stimme Thomas zu und habe auch schon von mädels in diesem bereich gelesen. männer werden wohl kaum erfolgschancen haben.
Benutzeravatar
leostring männlich
String-Kaiser
Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!
 
Beiträge: 1324
Wohnort: berlin-brandenburg
Registriert: 22. Jan 2009
 
Bar: 11.827,00
bedankte sich: 234 mal
Danke erhalten: 234 mal

Shopping-Tipp

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast