Willkommen auf StringtangaForum.net! Bitte einloggen oder hier klicken zum Registrieren!

Jemanden zum String tragen "bekehren"

Der StringtangaForum.net Shopping-Tipp:
Hier findet ihr aktuelle Umfragen rund um den String - Macht mit und stimmt ab!
Habt ihr selbst eigene Ideen für Umfragen? - Dann startet einen neuen Beitrag. Nachdem er überprüft wurde wird er hier angezeigt und ist auch im Portal zu sehen!

Jemanden zum String tragen "bekehren"

Beitrag#1 von Stringkater » So 14. Jan 2018, 13:51

Hallo, ich war vor kurzem mit Freundin und einem Bekannten in der Sauna. Der Bekannte hatte seine Badehose für den Schwimmbereich vergessen und ich bot ihm an eine von mir mitzubringen. Ich machte mir einen Spaß daraus, indem ich ihm einen Badestring mitbrachte und ihm diesen wortlos in die Hand drückte. Er staunte nicht schlecht und wusste auch nicht richtig was er sagen sollte. Es war mehr ein leises "äääh" und *uhmm" als er die Form des Strings realisierte. Darauf hin gab ich ihm die richtige Badehose, worauf hin er lachte. Tatsächlich hat er nichts mehr zum Badestring gesagt und im nachhinein ärgere ich mich bisschen den ersten Schritt getan zu haben, anstatt einfach abzuwarten was er letzten Endes gesagt bzw. reagiert hätte.

Ein anderes Mal als wir drei in der Sauna waren, hatte meine Freundin ausversehen zum Stringbikini gegriffen, da ihr normaler Bikini auch schwarz ist. Ja, so lief sie den ganzen Tag mit String im Schwimmbad herum und fühlte sich wegen den Blicken leider etwas unwohl. Meine Freundin meinte darauf hin, dass wir das nächste mal auch beide einen String tragen müssen. Der Bekannte bejahte das und ich ja sowieso :) Leider kam es nie dazu, aber wir sprachen damals darüber, dass es doch ok sein sollte als Mann einen String zu tragen, wenn man das will. Der Bekannte meinte, dass er kein Problem damit hätte, er sich aber vor den Blicken der anderen auch unwohl fühlen würde. Ich fragte daraufhin, ob er es mal probieren möchte, was er ebenso bejahte. Leider kam es bis heute auch nicht dazu.

Habt ihr mal versucht jemanden zum Badestring tragen zu ermutigen und ihn bisschen zu "bekehren"?
Liebe Grüße, Stringkater | ->meine Dessous-Sammlung<-
Mein String gibt über nichts Auskunft, außer über meine Individualität!
Bild
Benutzeravatar
Stringkater männlich
(Threadstarter)
Mr.Tanline 2011
Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!
Status:
stringshopping...
 
Beiträge: 1335 Bilder: 120
Registriert: 25. Jul 2010
 
Bar: 1.035,50
Bank: 26.249,80
bedankte sich: 92 mal
Danke erhalten: 349 mal

Shopping-Tipp
10 Euro geschenkt für Deinen Einkauf bei AdultShop.de
Info ausblenden? - Einfach kostenlos registrieren und anmelden!

Re: Jemanden zum String tragen "bekehren"

Beitrag#2 von TimeToLive » So 14. Jan 2018, 14:24

Es wäre sicherlich interessant gewesen zu erfahren, wie euer Bekannter sich dann letztendlich entschieden hätte. Ich denke aber, dass es im Schwimmbad doch schon ein (zu) extremer Einstieg gewesen wäre. Zum einen das ungewohnte Gefühl und zum anderen die Blicke... möglicherweise wäre die Kombination für einen Einsteiger doch "too much" gewesen.

Die Frage, ob es Sinn macht, jemanden aktiv zu "bekehren" habe ich mir auch schon öfter gestellt. Den ersten Schritt würde ich eher nicht machen. Voraussetzung wäre für mich, dass die andere Person das Thema von sich aus anspricht und so etwas wie "Grundinteresse" mitbringt. - An Argumenten, die für Strings sprechen, mangelt es ja definitiv nicht.

Da fällt mir eine lustige Geschichte ein, die aus meiner Anfangszeit des Stringtragens stammt und nun schon fast 15 Jahre zurückliegt. Damals war meine Freundin mit ihrer besten Freudin beim Weihnachtsshopping. In der Wäscheabteilung von C&A hingen damals unzählige Herrenstrings in den Regalen. Und so kam es wohl, dass sich die beiden auch darüber unterhielten, dass ich Strings trage. Damals trug ich nicht jedoch nicht nur Strings, sondern hatte auch noch etliche enge Retropants im Schrank.

Ein paar Tage nach Weihnachten sprach mich dann der Freund der besten Freundin an und meinte, dass "das" was ich als Unterwäsche tragen würde, nichts für ihn wäre. Ich dachte zunächst, dass er die Retropants meint, da er selbst ausschließlich weite Boxershorts trug. Das sah man damals, (als es modern war, die Hose unterhalb des Pos zu tragen) auf 100m Entfernung. Und so startete ich eine (unbewusste) Werbekampagne für den String und erklärte ihm, dass ich es mag, wenn alles am Platz gehalten wird und man nicht so viel Stoff in der Hose hat.

Erst später wurde mir dann klar, dass er gar nicht die Pant sondern die Strings gemeint haben muss, da meine Freundin - wie sie mir auf Nachfrage sagte - mit ihrer besten Freundin über meine Strings gesprochen hatte. :D
LG
Thomas
TimeToLive
http://www.StringtangaForum.net - Auch Männer tragen Strings! - Why-Not?
Benutzeravatar
TimeToLive männlich
Administrator
Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!
Status:
undefined
 
Beiträge: 1981 Bilder: 21
Wohnort: Offenburg
Registriert: 14. Jan 2009
 
Bar: 9.979,77
Bank: 0,00
bedankte sich: 90 mal
Danke erhalten: 412 mal

Re: Jemanden zum String tragen "bekehren"

Beitrag#3 von Mr. Thong » So 14. Jan 2018, 15:55

Eine gute Freundin von mir sieht mich gern im Badestring. Ich hab sie auch gefragt, ob ihr Freund auch welche tragen würde. Sie wusste es nicht, und um einen zu kaufen fehlte das Geld, aber sie hätte es gern probiert. Ich hätte ihm für nächste mal einen von mir geliehen, aber bisher kamen wir noch nicht zum gemeinsamen baden.
Benutzeravatar
Mr. Thong männlich
String-Kaiser
Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!
 
Beiträge: 2163 Bilder: 22
Registriert: 07. Jun 2013
 
Bar: 17.033,50
bedankte sich: 92 mal
Danke erhalten: 267 mal

Shopping-Tipp

Weitere Themen



Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast