Willkommen auf StringtangaForum.net! Bitte einloggen oder hier klicken zum Registrieren!

Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Der StringtangaForum.net Shopping-Tipp:
Hier könnt ihr String-Badetipps und -hinweise für alle anderen europäischen Ländern posten!!

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#41 von trm_string » Mi 18. Jan 2017, 23:57

Bielefeld86 hat geschrieben:
Ärgerlich wie es gelaufen ist ja, ein Drama oder ein Grund deshalb an der Zukunft dieses Forums zu Zweifeln? Definitiv Nein!



Danke für diesen Beitrag !

( weil es in diesem Thread leider keinen "Danke"-Button gibt, muss es halt mit einem Einzeiler )

.
Benutzeravatar
trm_string männlich
String-Träger
Seit über 1 Jahr dabei!
 
Beiträge: 235 Bilder: 3
Registriert: 28. Apr 2016
 
Bar: 3.420,40
bedankte sich: 30 mal
Danke erhalten: 73 mal

Shopping-Tipp
10 Euro geschenkt für Deinen Einkauf bei AdultShop.de
Info ausblenden? - Einfach kostenlos registrieren und anmelden!

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#42 von emjay » Do 19. Jan 2017, 05:21

Ich habe schon öfter geschrieben, wie sehr ich Thomas' Arbeit für dieses Forum schätze. Die technische Infrastruktur mit den vielen netten Details, die Schnelligkeit, mit der Änderungswünsche umgesetzt werden (sofern möglich), seine Arbeit als alleiniger Administrator/Moderator und sein glückliches Händchen, das Forum in Balance zu halten und nicht in die Schmuddelecke abrutschen zu lassen. Alles top!

Bezüglich der mutmaßlich manipulierten Wahl (an der Thomas selbstverständlich keine Schuld trifft!) hadere ich seit Tagen aber mit mir, ob ich ihn nicht mal ansprechen sollte, wann denn "da noch was kommt". (Gut, das hätte ich per PN getan.) Immerhin hat er in Aussicht gestellt, dass er sich dazu noch äußern und ggf. Maßnahmen treffen würde.

Und auch wenn ich die Wahl eher als "Spaßveranstaltung" sehe, geht es ja um Anschuldigungen gegen eines der Schlüsselmitglieder dieses Forums, einen langjährigen Teilnehmer, einen steten Fürsprecher für das Stringtragen, für unser aller Sache. Ich würde da schon gerne einen Schlussstrich drunter ziehen (lassen). Zum jetzigen Zeitpunkt ist da einfach ein nagendes Thema, ein Widerspruch, der nach Auflösung verlangt: Die technischen Details, die Thomas mit seinem Wissen als Admin zusammengetragen hat, seine Schlussfolgerungen, dann wieder Timstrings lange Ausführungen nebst den Wortmeldungen seiner Stringfreunde, so sie nun existieren oder nicht.

Losgelöst von einer "Schuldfrage" könnte man zumindest über eine Änderung bei den Wahlen diskutieren. Man könnte sie ganz weglassen (was aber auch schade wäre) oder man könnte das Wahlverfahren ändern (ein User = eine Stimme = ein Punkt).

Das Forum wird diese Sache aber überstehen, und deswegen zweifele ich nicht an der Zukunft des Forums!
Benutzeravatar
emjay männlich
String-Legende
Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!
Status:
Verkaufe Manstore-String Gr. S -- siehe Galerie
 
Beiträge: 634 Bilder: 4
Registriert: 28. Okt 2011
 
Bar: 6.748,50
bedankte sich: 74 mal
Danke erhalten: 106 mal

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#43 von HopJones » Do 19. Jan 2017, 07:40

Ich muss gestehen, ich habe von all dem nichts mitbekommen!

Aber in jedem Fall bin ich mit unserem Admin ebenfalls sehr zufrieden und dankbar für dieses Forum. Ich denke ebenfalls, dass es uns hier noch lange geben wird....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
HopJones Geschlecht: Keine Angabe
String-Kaiser
Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!Seit über 6 Jahren dabei!
Status:
Suche jemanden, der Bilder von mir in Strings macht!!
 
Beiträge: 1484 Bilder: 17
Registriert: 28. Feb 2011
 
Bar: 6.544,50
bedankte sich: 360 mal
Danke erhalten: 325 mal

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#44 von Martin1978 » Do 19. Jan 2017, 10:07

Ich habe das ganze um Wahl schon mitverfolgt. Und grundsätzlich meine ich auch, dass man der Wahl nicht allzuviel Aufmerksamkeit schenken sollte, auch wenn sie korrekt ablaufen soll. Darum schätze ich auch, dass das jetzt nicht das Ende des Forums bedeutet, zumal der Admin einen wirklichen guten Job macht.
Benutzeravatar
Martin1978 männlich
String-Legende
Seit über 5 Jahren dabei!Seit über 5 Jahren dabei!Seit über 5 Jahren dabei!Seit über 5 Jahren dabei!Seit über 5 Jahren dabei!
 
Beiträge: 749 Bilder: 118
Wohnort: Oberoesterreich
Registriert: 07. Mai 2012
 
Bar: 3.327,40
bedankte sich: 653 mal
Danke erhalten: 84 mal

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#45 von Immerstring » Do 19. Jan 2017, 15:09

Hier gibt es umfangreiches und vielschichtiges Feedback. Das spricht schon mal unbedingt für dieses Forum, das aus einem Administrator, der Software und den Teilnehmern besteht. Diese drei "Säulen" funktionieren doch sehr gut. Man darf nicht vergessen, dass hier (fast) alle anonym auftreten und gelegentlich auch schon mal jemand (deswegen?!?) die Grenzen des guten Benehmens vergißt, was aber nicht weiter auffällt, weil Thomas einen super Job abliefert.

Negatives Feedback einer Einzelperson ist unbedingt auch wertvoll. Das müssen alle aushalten können. Nur bitte dabei nicht vergessen, was es auch alles an Lob gibt. Sonst wird es schnell zu einem undankbaren Job für den Admin. Und seien wir ehrlich: So einen finden wir nicht nochmal. ;-)

Eingangs kam auch die Frage, warum sich einige "Stamm-User" etwas zurückziehen. Dazu kann ich nur schildern, wie ich dieses Ort im Internet wahrnehme:

Ich habe das Forum gefunden, weil ich mit zum Thema Strings austauschen wollte, dazu aber im "RL" keine Möglichkeit hatte. Es ist ja offensichtlich auch nicht immer einfach, jemanden mit seiner Unterwäsche zu konfrontieren. Entweder ist es unangemessen oder man traut sich nicht... Hier trifft man aber auf Verständnis. Ein paar String-Träger, die es deutlich übertreiben, aber sehr viele, die genau so ticken, wie ich selbst. Prima. Hier fühle ich mich also wohl. Nach einer Weile hatte ich aber alle Themen durch. Was jemand gerade in diesem Moment drunter trägt oder was zuletzt gekauft wurde, interessiert mich persönlich nicht. Ich finde die Geschichten spannend, wie jemand zum String-Tragen gekommen ist, wie seine Familie oder Freunde damit umgehen, was jemand an String-Blitzern, -Gesprächen, -Erlebnissen zu berichten hat. Der Austausch bringt mir teilweise wichtige Erkenntnisgewinne. So zum Beispiel in meinem aktuellen Beitrag über Badestrings beim gemeinsamen Schwimmen mit Freunden. Also die essentielle Frage, wie weit man seine Vorliebe "öffentlich" gestalten möchte. Das alles sind die Gründe für ein Wiederkommen. Und am Schreibstil und der Meinung erkennt man die Mitstreiter hier ja auch oft wieder. Das erzeugt auch heimatliche Gefühle hier. ;-) Schade, dass dann zwischendurch Streitereien eskalieren, die vollkommen überflüssig sind. Da frage ich mich dann tatsächlich, ob ich das alles brauche. Und da sind wir dann bei meiner eingangs gestellten Vorderung, die negativen Dinge bitte nicht überzubewerten, wenn doch so viel Gutes dabei ist. ;-)

Ich trage gerade einen dunkelblau gestreiften String von Olaf Benz und bin sehr glücklich, dass meiner Freundin das auch gefällt und ich inzwischen auch beim Schwimmen meinen Badestring als einzige Badehose mitnehmen kann. Zu dieser Zufriedenheit und dem Selbstverständnis hat auch das Forum seinen Beitrag geleistet. Vielen Dank, Thomas! Vielen Dank, liebe Kollegen hier! :-)
Benutzeravatar
Immerstring männlich
String-Legende
Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!Seit über 4 Jahren dabei!
 
Beiträge: 629 Bilder: 0
Registriert: 27. Jul 2013
 
Bar: 115,70
Bank: 10.066,00
bedankte sich: 95 mal
Danke erhalten: 159 mal

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#46 von Bielefeld86 » Do 19. Jan 2017, 15:48

Chapeau!
Treffender hätte ich es nicht formulieren können!
Benutzeravatar
Bielefeld86 männlich
String-Träger
Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!
 
Beiträge: 152 Bilder: 22
Registriert: 21. Jan 2009
 
Bar: 815,90
bedankte sich: 69 mal
Danke erhalten: 71 mal

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#47 von Martin1978 » Do 19. Jan 2017, 17:59

Super geschrieben
Benutzeravatar
Martin1978 männlich
String-Legende
Seit über 5 Jahren dabei!Seit über 5 Jahren dabei!Seit über 5 Jahren dabei!Seit über 5 Jahren dabei!Seit über 5 Jahren dabei!
 
Beiträge: 749 Bilder: 118
Wohnort: Oberoesterreich
Registriert: 07. Mai 2012
 
Bar: 3.327,40
bedankte sich: 653 mal
Danke erhalten: 84 mal

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#48 von TimeToLive » Do 19. Jan 2017, 20:10

An dieser Stelle möchte ich mich kurz zu Wort melden:

Zunächst vielen Dank für das fast ausschließlich positive und ausführliche Feedback. :)

Ich bin froh zu lesen, dass ihr das Forum - genau wie ich - auf dem richtigen Weg seht. Für mich ist ganz klar der "Weg das Ziel". - Die Umgebungsbedinungen ändern sich im Laufe der Strecke, ebenso das Wetter. Mal läuft man auf ebener Strecke, mal muss man über einen Berg, durch eine düstere Schlucht oder einen langen Tunnel. Aber letztendlich wird es immer wieder hell. - Auch wenn man auch dann nicht vor kurzzeitigen Unwettern sicher ist. Auf diesem Weg ist es vollkommen natürlich, dass manche User dazukommen und andere wiederum abspringen. Manche Wegbegleiter muss man aber evt. auch zum Nachdenken anregen, ob dies tatsächlich der richtige Weg für sie ist. - Möglicherweise finden sie im (Wege)Netz eine andere "Wandergruppe", die für sie besser geeignet ist... Umso mehr freut mich, dass sich viele von euch hier wohl fühlen und so aktiv beteiligen.

Die zurückliegende Wahl zum "Mr.Tanline" war sicherlich eines der eben erwähnten "Unwettern". - Eigentlich war ich mit den Auswertungen schon sehr weit fortgeschritten und kurz vor der Präsentation der Ergebnisse. Doch im Laufe der Zeit wurde mir durch etlichen PN der beiden Hauptbeteilgten immer klarer, dass es beiden im Grunde überhaupt nicht mehr um den Wettbewerb bzw. dessen Sieg geht. - Vielmehr läuft im Hintergrund eine Art "private Schlammschlacht" und dies offenbar nicht erst seit dem Wettbewerb, sondern offenbar schon deutlich länger. Beide Seiten versuchen Einfluss zu nehmen. Sei es mit ellenlangen fantasiereichen Prosatexten oder eben mit dem Versuch durch eine mehr oder weniger aggressive Formulierung von PN und Beiträgen künstlichen Druck aufzubauen. Solche Versuche sind allerdings zwecklos, sie haben lediglich die Verzögerung der Auswertung bewirkt. Ich finde es schade, dass sie diese Plattform hier nutzen wollen, um ihre privaten Probleme öffentlich auszutragen. Dementsprechend wenig Lust habe ich, durch die Ergebnisbekanntgabe noch mehr Öl ins Feuer zu gießen.

Dennoch weiß ich, dass viele User - vollkommen zurecht - auf einen Abschluss der Wahl warten. Und diesem Wunsch werde ich auch nachkommen.

Im Anschluss wird es selbstverständlich weiter gehen. - Jeder, der sich wohl fühlt und weiter mitwandern möchte, ist herzlich willkommen. Wer abbiegen will, weil ihm der Weg nicht gefällt und er seinen eigenen oder einen anderen Weg gehen will, darf dies selbstverständlich ebenfalls jederzeit. Niemand wird gezwungen in dieser Gruppe mitzuwandern.

Ich freue mich jedenfalls immer über freundliche, ehrliche und konstruktive Mitwanderer. 8-)
LG
Thomas
TimeToLive
http://www.StringtangaForum.net - Auch Männer tragen Strings! - Why-Not?
Benutzeravatar
TimeToLive männlich
(Threadstarter)
Administrator
Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!
Status:
undefined
 
Beiträge: 1973 Bilder: 21
Wohnort: Offenburg
Registriert: 14. Jan 2009
 
Bar: 10.176,77
Bank: 0,00
bedankte sich: 88 mal
Danke erhalten: 407 mal

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#49 von leostring » Fr 20. Jan 2017, 18:07

@thomas, danke sehr für diese klaren worte und weiter so!
Benutzeravatar
leostring männlich
String-Kaiser
Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!Seit über 8 Jahren dabei!
 
Beiträge: 1336
Wohnort: berlin-brandenburg
Registriert: 22. Jan 2009
 
Bar: 11.923,00
bedankte sich: 237 mal
Danke erhalten: 237 mal

Re: Wie sieht die Zukunft unseres Forums aus?

Beitrag#50 von NNocim » So 22. Jan 2017, 00:39

Mr. Thong hat geschrieben:Diesem Trend können wir entgegentreten. Wir müssen einfach nur aktiv bleiben.

Ist leider eine Beobachtung, die ich in fast allen Foren mache. Das scheiß Social Media (Facebook und co.) zieht die Jugend an, deswegen kommen in den Foren keine jungen Members mehr nach... :?
Benutzeravatar
NNocim Geschlecht: Keine Angabe
String-Träger
Seit über 2 Jahren dabei!Seit über 2 Jahren dabei!
 
Beiträge: 162
Wohnort: HH
Registriert: 18. Feb 2015
 
Bar: 743,00
bedankte sich: 26 mal
Danke erhalten: 29 mal

Shopping-Tipp

Weitere Themen


VorherigeNächste

Zurück zu Restliches Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast