Willkommen auf StringtangaForum.net! Bitte einloggen oder hier klicken zum Registrieren!

Geheimrezept gegen Pickel

Der StringtangaForum.net Shopping-Tipp:
Körperpflege und Körperrasur setzen sich auch bei Männer mehr und mehr durch. Der Markt für entsprechende Produkte wächst ständig und wird immer undurchschaubarer. Wie macht man(n) es richtig und wie nicht? Zum Austausch dient dieses Forum!

Geheimrezept gegen Pickel

Beitrag#1 von Franz_Franzen » Di 13. Feb 2018, 08:44

Hallo Zusammen,

ich wollte mal Nachhören was Ihr gegen lästige Pickel am Po oder den Beinen macht?
Wie beugt Ihr vor? Was macht Ihr wenn es zu spät ist?

Ich empfinde besondern Pickel auf dem Po als besonders schrecklich weil der Po am Strand, in der Sauna oder beim Sonnen der Blickfang ist.

Teilt mir euch Hausmittel oder Geheimrezepte mit um einen Seidig glatten Po ohne Pickel zu haben :)
Benutzeravatar
Franz_Franzen männlich
(Threadstarter)
Shorts-Träger
 
Beiträge: 5 Bilder: 0
Registriert: 09. Feb 2018
 
Bar: 306,10
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 3 mal

Shopping-Tipp
10 Euro geschenkt für Deinen Einkauf bei AdultShop.de
Info ausblenden? - Einfach kostenlos registrieren und anmelden!

Re: Geheimrezept gegen Pickel

Beitrag#2 von Franky1000 » Di 13. Feb 2018, 12:44

Ich epiliere mich ja am ganzen Körper, aber Pickel bekomme ich nur auf den Vorderseiten der Oberschenkel meist durch eingewachsene Haare.
Seit ich dort ein Waschpeeling verwende, ist es deutlich besser geworden.
Auch bürsten soll helfen die störenden Hautschuppen zu entfernen.
Benutzeravatar
Franky1000 männlich
String-Legende
Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!Seit über 9 Jahren dabei!
 
Beiträge: 511 Bilder: 17
Wohnort: Ulm
Registriert: 21. Jan 2009
 
Bar: 5.708,90
bedankte sich: 41 mal
Danke erhalten: 109 mal

Re: Geheimrezept gegen Pickel

Beitrag#3 von Franz_Franzen » Di 13. Feb 2018, 13:47

Franky1000 hat geschrieben:Ich epiliere mich ja am ganzen Körper, aber Pickel bekomme ich nur auf den Vorderseiten der Oberschenkel meist durch eingewachsene Haare.
Seit ich dort ein Waschpeeling verwende, ist es deutlich besser geworden.
Auch bürsten soll helfen die störenden Hautschuppen zu entfernen.



Wenn ich den Epilierer nehme sehe ich noch viel schlimmer aus. Dann provoziere ich es richtig das ich Pickel bekomme. Ein Waschpeeling mit einem Duschschwamm nehme ich auch um die Pobacken einzuschäumen. Ich habe das Gefühl ich kann machen was ich will, Pickel kommen immer obwohl ich schon den Hintern nur trocken rasiere mit einem Bodycruzer.
Benutzeravatar
Franz_Franzen männlich
(Threadstarter)
Shorts-Träger
 
Beiträge: 5 Bilder: 0
Registriert: 09. Feb 2018
 
Bar: 306,10
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 3 mal

Re: Geheimrezept gegen Pickel

Beitrag#4 von Purgatorio » Di 13. Feb 2018, 16:49

Franz_Franzen hat geschrieben:
Franky1000 hat geschrieben:Ich epiliere mich ja am ganzen Körper, aber Pickel bekomme ich nur auf den Vorderseiten der Oberschenkel meist durch eingewachsene Haare.
Seit ich dort ein Waschpeeling verwende, ist es deutlich besser geworden.
Auch bürsten soll helfen die störenden Hautschuppen zu entfernen.


Wenn ich den Epilierer nehme sehe ich noch viel schlimmer aus. Dann provoziere ich es richtig das ich Pickel bekomme. Ein Waschpeeling mit einem Duschschwamm nehme ich auch um die Pobacken einzuschäumen. Ich habe das Gefühl ich kann machen was ich will, Pickel kommen immer obwohl ich schon den Hintern nur trocken rasiere mit einem Bodycruzer.


Ich rasiere mich entweder mit einem Shaving Stick oder Rasier-Gel und habe zum Glück keine allzu großen Probleme mit Pickeln. Gegen eingewachsene Haare hilft hin und wieder ein Peeling und/oder das Abreiben mit einem Luffa-Schwamm oder sowas...
Ansonsten denke ich, wenn man zu Pickeln neigt, ist eine dauerhafte Haarentfernung mit IPL oder Elektroepilation die beste Wahl!
Benutzeravatar
Purgatorio männlich
String-Träger
Seit über 2 Jahren dabei!Seit über 2 Jahren dabei!
 
Beiträge: 361 Bilder: 2
Registriert: 09. Jun 2015
 
Bar: 5.401,30
bedankte sich: 35 mal
Danke erhalten: 118 mal

Re: Geheimrezept gegen Pickel

Beitrag#5 von Normal » Di 13. Feb 2018, 18:09

Ich hatte früher am Hals das Problem. Hatte immer trocken rasiert und "Sensitiv-Balsam" genommen.
Später bin ich zu echt ätzendem Alkohol-Rasierwasser geschwenkt und es wurde besser.
Jetzt rasiere ich mich abends nass, alle paar Tage und nehme Balsam, aber kein Sensitiv Zeug.

An den Innenseiten der Oberschenkel bekomme ich nach der Rasur Pickel. Egal, was ich mache. Sobald die Haare wieder durchstoßen, kommen die Pickel. Darum nutze ich da einen Body-Cruzer. Damit bleiben die Haare etwas länger und die Pickel kommen nicht.

Selbst wenn ich epiliere, bekomme ich da Pickel. Meine Haut ist wohl allergisch gegen Haare. ;)

Also rasiere ich die Beine nass oder epiliere die einmal im Jahr. Die Innenseiten der Oberschenkel trimme ich mit dem Cruzer, das aber öfter. Am Popo habe ich kaum Haare, die kann ich rasieren oder cruzen.

Gegen Pickel hilft nur öfter Desinfizieren! Es gibt da auch Haut-Desinfektion in der Apotheke. After-Shave mit Alkohol geht auch. Das öfter nach dem Rasieren machen. Früh - Mittag - Abend.
Ausserdem helfen Peeling-Handschuhe, wenn die Pickel beim Durchwachsen der Haare - wie bei mir - erst entstehen.
Seltener rasieren, damit man sich durch vorhandene Pickel nicht immer wieder verletzt hilft auch.
Benutzeravatar
Normal männlich
Tanga-Träger
 
Beiträge: 79 Bilder: 2
Registriert: 08. Jul 2017
 
Bar: 828,90
bedankte sich: 16 mal
Danke erhalten: 30 mal

Re: Geheimrezept gegen Pickel

Beitrag#6 von Stringkater » Fr 16. Feb 2018, 12:21

Franz_Franzen hat geschrieben:Hallo Zusammen,

ich wollte mal Nachhören was Ihr gegen lästige Pickel am Po oder den Beinen macht?
Wie beugt Ihr vor? Was macht Ihr wenn es zu spät ist?

Ich empfinde besondern Pickel auf dem Po als besonders schrecklich weil der Po am Strand, in der Sauna oder beim Sonnen der Blickfang ist.

Teilt mir euch Hausmittel oder Geheimrezepte mit um einen Seidig glatten Po ohne Pickel zu haben :)

Kommt darauf an welche Ursache deine Pickel haben. Ist es hormonel, oder tatsächlich wegen deiner Enthaarung?
Damals als ich verschiedene Enthaarungsmethoden probiert hatte, hatte ich auch mit Pickelchen zu kämpfen. Grund dafür ist, dass die Haut sich erst daran gewöhnen muss. Die Haut des Mannes ist dazu dicker und die Haare haben es schwerer durch die Haut zu stoßen, wenn du sie bis zur Wurzel entfernst. Ich habe mich daher gegen das Epillieren entschieden, zu viel Arbeit und es sah einfach nie so schön aus wie beim Rasieren. Rasieren ist schonender für die Haut und die Haare werden im Regalfall nicht so tief abgeschnitten. Aber auch hier muss sich die Haut daran gewöhnen. Ich rasiere lieber alle 3-4 Tage und habe keine Pickelchen, da die Haare anders abgetrennt werden. Ich habe inzwischen keine Pickelchen mehr. Wenn du die Haare allerdings zu lange wachsen lässt, gibt es auch wieder Hautirritationen. So habe ich für mich einen perfekten Rhythmus gefunden.
Liebe Grüße, Stringkater | ->meine Dessous-Sammlung<-
Mein String gibt über nichts Auskunft, außer über meine Individualität!
Bild
Benutzeravatar
Stringkater männlich
Mr.Tanline 2011
Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!Seit über 7 Jahren dabei!
Status:
stringshopping...
 
Beiträge: 1335 Bilder: 120
Registriert: 25. Jul 2010
 
Bar: 1.035,50
Bank: 26.249,80
bedankte sich: 92 mal
Danke erhalten: 349 mal

Shopping-Tipp

Weitere Themen



Zurück zu Körperpflege & Rasur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast